Weichenstellung für die Zukunft

Aus der bisherigen:


wird in Kürze:

Es war uns bisher schon immer ganz besonders wichtig, für unsere Kunden sowie deren Partner ein dauerhaft verlässlicher Dienstleister zu sein; und das partnerschaftlich für beide Seiten mit langfristiger Perspektive. Nach inzwischen über 15 jähriger erfolgreicher Tätigkeit als “Hoppe Finanzmanagement GmbH” haben wir uns dazu entschlossen, unseren Kunden sowie deren Partnern zukünftig noch persönlicher als geschäftlicher Partner zur Verfügung zu stehen. Wir haben insoweit von der gesetzlichen Möglichkeit Gebrauch gemacht, die bisherige “Hoppe Finanzmanagement GmbH” – durch Verschmelzung auf den alleinigen Gesellschafter – in ein freiberuflich tätiges Einzelunternehmen umzuwandeln. Der Verschmelzungsvertrag wurde heute notariell beurkundet.

Die “Hoppe Finanzmanagement GmbH” wird aus diesem Grund in Kürze zwar im Handelsregister gelöscht; der Alleingesellschafter und bisherige Geschäftsführer – Harald Hoppe – wird jedoch das Vermögen der “Hoppe Finanzmanagement GmbH” als Ganzes übernehmen und führt den Betrieb zukünftig fort. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit wird weiterhin und unverändert in der FinanzBeratung für den Mittelstand liegen. Als kompetenter Ansprechpartner werden wir – wie bisher – die Interessen unserer Kunden unabhängig und zielorientiert vertreten.

Da sich die Verschmelzung als Umwandlung im Wege einer Gesamtrechtsnachfolge vollzieht, behalten alle bisherigen Vereinbarungen mit unseren Kunden unverändert Gültigkeit.

Wir sind davon überzeugt, mit diesem Schritt, die Weichen in eine zukunftsweisende Richtung gestellt zu haben und freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden sowie deren Partnern.

Update vom 05.09.2017:

Mit der heutigen Eintragung der Verschmelzung ins Handelsregister (HRB – 10 551 beim Amtsgericht Mönchengladbach) ist die Hoppe Finanzmanagement GmbH mit sofortiger Wirkung erloschen.